Die nächste Grundqualifizierungs-Schulung für neue Teamende in der queeren Bildungsarbeit findet vom 10.-12.03.2023 in Augsburg statt.

Zur Qualifizierung für Konzeption und Durchführung queerer Bildungsangebote bietet Queere Bildung e. V. regelmäßig Schulungen für neue Teamer_innen an, die sich vor Ort engagieren oder neue Initiativen gründen möchten. Ziel ist das Erkennen und Stärken der drei Kompetenzebenen inhaltliche Kompetenz, Handlungskompetenz und Selbstkompetenz.

Die Anmeldung ist bis zum 08.01.2023 möglich!

Weitere Informationen zur Grundqualifizierungs-Schulung.

Überblick

  • Anmeldung bis 08.01.2023
  • 10.03.2023 (15 Uhr) bis 12.03.2023 (14 Uhr)
  • Präsenz-Schulung in der Jugendherberge Augsburg
  • Gruppengröße: 15 Personen
  • Teilnahmegebühr: 40,00€ pro Person (Befreiung möglich)

Die Veranstaltung ist ein Angebot des Modellprojekts „Bildungs_lücken schließen – Aufbau, Qualifizierung und Stärkung queerer Bildungsprojekte in strukturschwachen Regionen bundesweit“ und wird gefördert im Bundesprogramm „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).