Bundesverband für Bildungs- und Aufklärungsarbeit im Bereich sexueller und geschlechtlicher Vielfalt

Bundesvernetzungstreffen BV19

‚Queere Bildung als Menschenrechtsbildung‘

Das Motto des diesjährigen Bundesvernetzungstreffen ist „Queere Bildung als Menschenrechtsbildung“. Denn Bildung muss nach Artikel 26 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte auf die volle Entfaltung der menschlichen Persönlichkeit und auf die Stärkung der Achtung der Menschenrechte und Grundfreiheiten gerichtet sein. Doch:

  • Wie kann Queere Bildung Menschenrechtsbildung sein?
  • Wie sieht die Menschenrechtslage weltweit aus?
  • Welche methodischen Überschneidungen gibt es zwischen Menschenrechtspädagogik und der queeren Bildung der teilnehmenden Projekte?

Diese Fragen und mehr wollen wir in Workshops erarbeiten und diskutieren.

Zeit

24. – 26. Mai 2019

Ort

Akademie Waldschlösschen
Bildungs- und Tagungshaus
37130 Gleichen-Reinhausen bei Göttingen

Anmeldung

Achtung: Die Anmeldefrist ist abgelaufen und alle Plätze besetzt. Anmeldungen sind weiterhin möglich, werden jedoch chronologisch auf die Warteliste gesetzt. Eine Teilnahme kann nicht garantiert werden und wird ggf. sehr kuzrfristig versandt.

Anmeldung BV19
Anmeldung für dein Projekt *
Unterbringung *
Die Mehrkosten für ein Einzelzimmer müssen vor Ort privat bezahlt werden. Einzelzimmer sind begrenzt - es besteht daher kein Anspruch auf eine Einzelzimmer.
Verpflegung
Teilnahmebeitrag *
Rechnungsadresse *
Rechnungsadresse
Name / Verein / Projekt
Straße und Haushimmer
Postleitzahl
Stadt
Land