Bundesverband für Bildungs- und Aufklärungsarbeit im Bereich sexueller und geschlechtlicher Vielfalt

Vom 15. – 17. April fand das sechste Bundesvernetzungstreffen der lokalen Bildungs- und Aufklärungsprojekte in der Akademie Waldschlösschen statt. Über 60 Teilnehmende aus 30 verschiedenen Lokalprojekten und Initiativen nahmen teil.

Das als Fachfortbildung zum Thema ‚Queere Bildungsarbeit und Medien‘ durchgeführte Treffen, diente der Vermittlung von Kompetenzen in der Medien- und Pressearbeit . Darüber hinaus waren der fachliche Austausch und das Empowerment für die oft rein ehrenamtlich organisierten Lokalprojekte wichtiger Bestandteil der Fortbildung.