Bundesverband für Bildungs- und Aufklärungsarbeit im Bereich sexueller und geschlechtlicher Vielfalt

Die diesjährige Bundesvernetzung aller queeren Aufklärungs- und Bildungsprojekte muss schweren Herzens abgesagt werden! Dieser Entscheidung ging ein langer Prozess des Überlegens und intensiven Besprechens im Bundesvorstand voraus. Im März, zu Beginn der Corona-Pandemie, haben wir sie zunächst verschoben, da ein Stattfinden im Mai unseres Ermessens nach unverantwortlich gewesen wäre. Wir haben gehofft, die Bundesvernetzung zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr veranstalten zu können. Denn uns war und ist wichtig, dass wir einer Vernetzung […]

Weiterlesen → Absage der Bundesvernetzung 2020